PP – pure Poesie

I Lived on the Moon

Wenn sich gute Musiker und Künstler zusammentun, darf man auf das Ergebnis gespannt sein. Hervorragend ergänzt haben sich die französische Band Kwoon und der Animations-Künstler Yannick Puig. Herausgekommen ist ein wunderschönes Video, das an Phantasie wohl seinesgleichen sucht. Zu Beginn erzählt ein Vater seinem Sohn „I lived on the moon“ und wie sein Leben dort verlaufen ist.
Damit beginnt für den Zuschauer eine Reise in
die Imaginationswelt des Kindes. Alles über die Entstehung zum Film
erfährt man auf der offiziellen Video-Website. Wem das Musikvideo gefällt, darf sich eine High-Quality-Version von Yannicks Künstlerseite auf die Festplatte .

via PC Magazin

You may also like...